Evangelisch-lutherische Gemeinden bieten während der Kältezeit leidenden Menschen ihre Hilfe an

Evangelisch-lutherische Gemeinden bieten während der Kältezeit leidenden Menschen ihre Hilfe an

Share this content.

Übersetzung: Ildikó Domokos
In dem gewöhnlich kalten Wetter am Ende Februar haben etliche Gemeinden und Institute der Diakonie landesweite Esssensverteilung für die in Not organisiert. Die Evangelisch-lutherische Gemeinde im Bezirk Józsefváros hat an Obdachlosen essen und warme Kleidung verteilt.

Eine der Gemeinden in Szarvas hat,  um helfen zu können, warme Gerichte gekocht. Der diakonische Dienst dieser Gemeinde organisiert regelmäßig Essensverteilungen. Ihre Professionalität, basierend auf die langen Erfahrungen, zeigt sich auch in Aktionen, wie diese.

Auch die Hilfsorganisation Oltalom in Nyíregyháza war beschäftigter als gewöhnlich.  Die evangelisch-lutherische diakonische Institution hat ihr Bestes getan um ein Obdach zu gewähren und Gerichte denen zu geben, die um Hilfe baten.

Mehr auf Ungarisch:

https://evangelikus.hu/faztal-mar-igazan?language=hu

https://evangelikus.hu/angyali-segitseg-hidegben-volt-etelosztas-szarvason?language=hu

https://evangelikus.hu/vedett-helyen-melegben-biztonsagban-kelethu?language=hu

 

 

Az evangelikus.hu cikkeihez a Magyarországi Evangélikus Egyház Facebook profiljában szólhat hozzá, itt mondhatja el véleményét, oszthatja meg másokkal gondolatait: www.facebook.com/evangelikus
A hozzászólásokat moderáljuk, ha gyűlöletkeltő, törvényt, illetve személyiségi jogokat sért. Kérjük, mielőtt elküldi véleményét, a fentieket vegye figyelembe!